Projekte

Hamburg

04 2013

Elektoarbeiten im Bieberhaus

Die Elektroprofis von Zillmer sorgten im Hamburger Bieberhaus für diverse Elektroarbeiten

Für das im Bieberhaus ansässige Finanzamt führte das Team von Projektleiter Michael Degner verschiedene Arbeiten durch: Verteilungszuleitungen wurden von den Hamburger Elektroinstallateuren abgeklemmt, zurückgezogen, umverlegt, verlängert und wiederangeschlossen, zudem wurden Telefonanlagen neu verlegt und angeschlossen. Darüber hinaus demontierte und entsorgte das Zillmer-Team Brandschutzverkleidungen mit einem Gesamtgewicht von insgesamt rund 2,5 Tonnen und montierte 30 Meter Kabelbahn und Brandschutzkanäle neu. Eine Arbeit mit Hindernissen: Die Arbeiten konnten größtenteils nur nach Feierabend erledigt werden, um den Betrieb des Finanzamtes nicht zu stören. Zusätzlich konnten lärmintensive Arbeiten nicht während der Vorstellung des Ohnsorg-Theaters, das sich im gleichen Gebäude befindet, ausgeführt werden.