Projekte

Bremen

06 2012

Patcharbeiten in Rekordzeit

Das Zillmer-Team sorgte für umfangreiche Patcharbeiten im Rechenzentrum der Universität Bremen.

Im Rechenzentrum der Bremer Uni stellte das Team von Projektleiter Michael Degner in sechs Datenschränken insgesamt mehr als 600 Verbindungen zwischen den aktiven Komponenten und den Patchfeldern her. Und das in Rekordzeit: Wegen der engen Terminplanungen mussten die Arbeiten in nur drei Tagen durchgeführt werden.